Was ist Camouflage Make Up?

Wer sich mit Schminken ein bisschen auskennt, wird auch den Begriff Camouflage schon das ein oder andere Mal gehört haben. Mittels spezieller Make Up Farben und zum vorübergehenden Abdecken sowie Neutralisieren kann mit Camouflage eine große Menge bewirkt werden. Zudem können auch Narben, Tattoos, Pigmentflecke und dunkle Augenringe damit behoben werden. Stars und Sternchen können kaum mehr darauf verzichten.

Aus Sicht eines Visagisten bedeutet das Wort Camouflage einfach, dass man Makel kaschieren kann. Es hat eine wichtige Bedeutung bei angeborenen Hautanomalien, weil sich hiermit fast jeder eine reine Haut schminken kann. Auch Menschen, die mit Schicksalsschlägen gezeichnet sind, können Camouflage Make-up nutzen, um solche Erinnerungen zumindest zeitweise zu kaschieren und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Hautfärbungen sind oft violett, blau oder rot und durch ein normales Make Up können solche Dinge nie ganz verdeckt werden.

Der Pigmentanteil von 85% sorgt dafür, dass Camouflage genau das kann. Es gibt inzwischen viele verschiedene Produkte, wie zum Beispiel die Kryolan Dermacolor Linie, die eine breite Auswahl an Produkten zur Verfügung stellt. Hiermit kann man wirklich alle Hautprobleme im Gesicht beheben. Zudem gibt es extra Cremes für die Beine, die Arme und die Hände. Die Farbtabelle bietet sowohl Neutralizer als auch alle anderen Hauttöne. Die wärmeren Farben heißen hier W-Töne und die kalten Farben sind alle mit D gekennzeichnet. Die Dermacolor Make-Up Creme ist ein wirkliches Naturtalent und sorgt dafür, dass alle farblichen Veränderungen im Gesicht verschwinden. Zudem gibt es auch noch das Grimas Make Up, das bei allen Visagisten durchaus beliebt ist.



Hierbei handelt es sich um eine Produktserie und die ganzen Produkte sind in Dosen, also Drehstiften und Paletten zu erwerben. Das Grimas Camouflage ist eine besonders pigmentierte Abdeckcreme, die alle Hautveränderungen in den Griff bekommen wird. Der Neutralizer ist grün und wird mit 408 hell bezeichnet. Orange findet man unter 1125 und Gelb unter IV5. Beim Schminken für Hochzeiten und besondere Anlässe wird dieses Make up besonders gerne benutzt, weil es auch einfach super lange hält. Das ist auch gleich ein weiterer Vorteil davon. Das Fixierpuder dient zur wasserfesten Fixierung der Creme. Wenn das Puder nach dem auftragen erhalten wird, bildet sich ein wasserfestes Langzeit-Make-Up, das zusätzlich noch mit einem Fixing Puder erhalten werden kann. Die Base stellt dabei die Grundlage dar und gibt der Haut die notwendige Feuchtigkeit und sorgt gleichzeitig dafür, dass sie über den Tag nicht austrocknet.

Auch interessant...

Das richtige Training als Lifestyle-Änderung

Ein Wimpernverlängerungsserum zur Verlängerung der Wimpern

Schöne Wimpern trotz Hitze

Natürliche Wimpern Booster liegen im Trend

Durch einen ausgefeilten Diätplan kann man auch ohne Sport abnehmen

Craniomandibuläre Dysfunktion München